Über schultekemper

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat schultekemper, 67 Blog Beiträge geschrieben.

Zufriedenheitsumfrage für Motorgeräte

„Es gibt tatsächlich kaum ein besseres Werkzeug für den Fachhandel, seine Meinung ungefiltert und direkt an den Hersteller zu adressieren, als die bekannte Zufriedenheitsumfrage“, sagt Ulrich Beckschulte, Geschäftsführer vom LandBauTechnik-Bundesverband und der BuFa-MOT.

Situation in der LBT-Branche erfordert sofortige Maßnahmen der Politik!

Sehr geehrte Mitglieder, Sehr geehrte Leserinnen und Leser, folgendes Schreiben ist am 17. März 2020 mit dem ZDH abgestimmt und an die Ministerpräsidenten der Länder, alle Landesverbände und ihre Innungen, dem Deutschen Bauernverband und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gegangen. Gleichzeitig erfolgt laufend eine enge Abstimmung mit dem ZDH, VDMA und dem DBV. 

Ausgezeichnete Meisterausbildung

Das Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, die Bildungsstätte der Handwerkskammer Potsdam ist bundesweit die fünfte und in den neuen Bundesländern die einzige Schulungsstätte für angehende Landmaschinenmechaniker-Meister, die durch den LandBauTechnik-Bundesverband e.V. zertifiziert wurde.

Bundestagung „7. Tag der LandBauTechnik“ wird auf den 5. und 6. November verlegt

„Mit Rücksicht auf die sich weiter ausbreitende Corona Virus-Epidemie haben wir gemeinsam mit unserem Partner und Gastgeber, der Firma GRIMME, entschieden, die Bundestagung in den November zu verlegen. Dies erfolgt auch, da wir auf Grund von Schutzmaßnahmen eine Werksbesichtigung an dem bisherigen Datum nicht durchführen könnten“, erklärt Ulf Kopplin, Präsident des LandBauTechnik-Bundesverbands.

Verteilung der Werkstatt-Arbeitszeiten

Der LandBauTechnik-Bundesverband hat in einer Online-Umfrage aus Dezember 2019 die diese der Werkstatt-Arbeitszeiten erfasst, verteilt über Händlerkollegen aller Regionen, Fabrikate und Größen. In der Grafik links zu sehen Sie die 100% bezahlten Zeiten, aufgeteilt nach den für den Fachbetrieb und seiner Wirtschaftlichkeit relevanten Gruppen:

Das Handwerk zur Prime Time

Der neue Film der Handwerks-Kampagne rückt unter anderem den Beruf des Land- und Baumaschinemechatronikers in den Fokus. Unter dem Claim: „Wir wissen, was wir tun“ – startet die Handwerkskampagne in das Jahr 2020. Die Agentur DDB aus Berlin hat dazu einen neuen Kampagnen-Film entwickelt, der aktuell auch in der TV-Ausstrahlung zu sehen ist. Mit dabei