Aushangpflichtige Gesetze

Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, Ihre Belegschaft über bestimmte Gesetze, Vorschriften und Verordnungen zu informieren. Die aushangpflichtigen Gesetze, wie

  • Mutterschutzgesetz, das
  • Bundeserziehungsgeldgesetz, das
  • Jugendarbeitsschutzgesetz, das
  • Bundesgesetzbuch, das
  • Arbeitsgerichtsgesetz, das
  • Sozialgesetzbuch IX, das
  • Arbeitszeitgesetz, das
  • Ladenschlussgesetz, das
  • Heimarbeitsgesetz, das
  • Arbeitschutzgesetz, die
  • Arbeitsstättenverordnung und das
  • Arbeitssicherheitsgesetz
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

sind unten als Anlagen aufgeführt.

Die Verordnung über den Verkauf bestimmter Waren an Sonn- und Feiertagen sind kommunal verschieden, und sollten bei der jeweiligen Kommune angefordert werden.


 


Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder!
Bitte melden Sie sich an!

Zugangskennung

Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!